Warning: Table './db313723/thailand_cache_page' is marked as crashed and should be repaired query: SELECT data, created, headers, expire, serialized FROM thailand_cache_page WHERE cid = 'http://www.my-thailand.de/thailand/st%C3%A4dte-regionen' in /kunden/313723_69120/webseiten/includes/database.mysqli.inc on line 134

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /kunden/313723_69120/webseiten/includes/database.mysqli.inc:134) in /kunden/313723_69120/webseiten/includes/bootstrap.inc on line 736

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /kunden/313723_69120/webseiten/includes/database.mysqli.inc:134) in /kunden/313723_69120/webseiten/includes/bootstrap.inc on line 737

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /kunden/313723_69120/webseiten/includes/database.mysqli.inc:134) in /kunden/313723_69120/webseiten/includes/bootstrap.inc on line 738

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /kunden/313723_69120/webseiten/includes/database.mysqli.inc:134) in /kunden/313723_69120/webseiten/includes/bootstrap.inc on line 739
Thailand Städte & Regionen

warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /kunden/313723_69120/webseiten/includes/database.mysqli.inc:134) in /kunden/313723_69120/webseiten/includes/common.inc on line 163.

Städte & Regionen

Meistens beginnt eine Thailand-Reise in der Hauptstadt Bangkok, weshalb die Beschreibung der Städte und interessanten Regionen hier beginnen wird.

File 11

Bangkok ist eine weltoffene und bunte Metropole. Sie bietet eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten und guten Restaurants, ein fröhliches Nachtleben und ist ein echtes Shopping-Paradies – vielleicht ist Bangkok gar die spannendste Stadt Südostasiens. Zu den herausragenden Sehenswürdigkeiten gehören der Königspalast sowie mehrere hundert Tempel, wie beispielsweise Wat Pho mit einem 45 Meter langen, mit Goldplättchen überzogenen liegenden Buddha. Faszinierend sind jedoch in Bangkok auch die Kontraste: Alt und Neu ergeben ein beeindruckendes Wechselspiel, wenn hypermoderne Wolkenkratzer in unmittelbarer Nähe zu buddhistischen Tempeln stehen.

File 14

Eine weitere vielbesuchte Stadt ist Chiang Mai im Norden Thailands. Es ist die fünftgrößte Stadt des Landes und gilt als wichtiges Zentrum für Wirtschaft und Kommunikation. Gleichzeitig ist sie in eine wunderschöne Umgebung eingebettet, was ihr den Namen „Rose des Nordens“ eingebracht hat.

Genauso wie Chiang Mai ist die etwas nördlicher gelegene Stadt Chiang Rai Ausgangspunkt für Reisen in den hohen Norden. Nordthailand ist vor allem als Wohnraum der Bergvölker und für beeindruckende Trekkingrouten durch den Dschungel bekannt. Chiang Rai ist dabei deutlich ursprünglicher als Chiang Mai.
Für geschichtlich und archäologisch Interessierte sind die Orte Ban Chiang und Sukhothai perfekt. Hier gibt es eine Fülle an Ruinen und Ausgrabungsstätten – eindrückliche Überbleibsel einer Kultur, die bereits um 3000 vor Christus hier blühte.

Das beliebteste Ferienziel des Landes ist jedoch die Insel Phuket in Südthailand, mit dem Flugzeug etwas über eine Stunde von Bangkok entfernt. Die Insel ist der ideale Ort, um auszuspannen und gleichzeitig viel zu erleben: Herrlich weiße Sandstrände, ein großes Angebot an Wassersportaktivitäten und ein buntes Nachtleben sind hier zu finden. Sowohl Pauschaltouristen als auch Individualreisende kommen auf dieser Insel auf ihre Kosten.

File 92

Pattaya und Songkhla, sowie die Inseln Ko Samet und Ko Chang, sind weitere populäre Reiseziele in Südthailand. Während die Inseln und auch Songkhla wenig überlaufen sind und als entspannte Badeorte gelten, ist Pattaya eher eine Stadt des Pauschaultourismus und des Nachtlebens.

Wunderschöne Inseln sind außerdem Ko Phi Phi, Don Ko Samui und Ko Pha Ngan. Tolle Sandstrände gibt es jedoch auch vom Festland aus, zum Beispiel in Krabi und Ao Nang, um nur zwei von ihnen zu nennen.

Und im Nordosten des Landes findet sich die ursprünglichste und ärmste Region Thailands: der Isaan. Für Individualreisende ist es der ideale Ort, um fernab des Massentourismus – der hier quasi nicht existiert – wunderschöne Landschaften und uralte Tempelanlagen zu erkunden.