Warning: Table './db313723/thailand_cache_page' is marked as crashed and should be repaired query: SELECT data, created, headers, expire, serialized FROM thailand_cache_page WHERE cid = 'http://www.my-thailand.de/thailand/stadt/chonburi' in /kunden/313723_69120/webseiten/includes/database.mysqli.inc on line 134

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /kunden/313723_69120/webseiten/includes/database.mysqli.inc:134) in /kunden/313723_69120/webseiten/includes/bootstrap.inc on line 736

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /kunden/313723_69120/webseiten/includes/database.mysqli.inc:134) in /kunden/313723_69120/webseiten/includes/bootstrap.inc on line 737

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /kunden/313723_69120/webseiten/includes/database.mysqli.inc:134) in /kunden/313723_69120/webseiten/includes/bootstrap.inc on line 738

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /kunden/313723_69120/webseiten/includes/database.mysqli.inc:134) in /kunden/313723_69120/webseiten/includes/bootstrap.inc on line 739
Thailand - Chonburi - Stadt,Dorf,Geschichte

warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /kunden/313723_69120/webseiten/includes/database.mysqli.inc:134) in /kunden/313723_69120/webseiten/includes/common.inc on line 163.

Chonburi

File 140

Nur etwa 80 km von der Landeshauptstadt Bangkok entfernt liegt die Stadt Chonburi (auch: Chon Buri). Mit ihrem Seehafen ist sie schon lange Zeit eine wirtschaftliche Größe gewesen, in den letzten Jahren hat sie sich zu einer Industriestadt entwickelt. Die größten Austernkolonien des Landes befinden sich beispielsweise in Chonburi, die Stadt ist jedoch vor allem bekannt wegen ihrer Petrochemie-Industrie. Beton prägt das Stadtbild und so ist Chonburi nicht gerade idyllisch.

File 310

Touristen kommen vor allem im Oktober hierher. Denn dann findet in Chonburi zum Ende der buddhistischen Fastenzeit jedes Jahr ein Festival statt, bei dem Büffelrennen veranstaltet werden. Bunt bemalte Wasserbüffel legen mit ihren Reitern eine Strecke von 150 Meter lange Strecke zurück – ein absolutes Highlight im Feste-Kalender Thailands. Wer sich sonst noch in der Stadt umsehen möchte, dem seien die Tempelanlagen Wat Yai Intharam sowie Wat Sam Yod empfohlen. Der erstere befindet sich mitten im Stadtkern, der zweitere auf einem Hügel etwas außerhalb von Chonburi. Von hier aus hat man einen wunderbaren Blick über die Stadt. Bemerkenswert ist die 34 Meter hohe Buddha-Statue, die zu dieser Tempelanlage gehört.

Der Kha Khao Nationalpark ist ein weitläufiges Waldgebiet etwa 20 km südlich von Chonburi. Um die 200 verschiedene Tierarten, wie beispielsweise Leoparden, leben hier in ihrer natürlichen Umgebung. Seit einiger Zeit ist eine nächtliche Safari-Tour mit der Bahn möglich.

Die Stadt Chonburi ist von Bangkok und Pattaya aus schnell erreichbar, kann somit auch im Rahmen eines Tagesauflugs besichtigt werden.