Warning: Table './db313723/thailand_cache_page' is marked as crashed and should be repaired query: SELECT data, created, headers, expire, serialized FROM thailand_cache_page WHERE cid = 'http://www.my-thailand.de/thailand/stadt/lampang' in /kunden/313723_69120/webseiten/includes/database.mysqli.inc on line 134

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /kunden/313723_69120/webseiten/includes/database.mysqli.inc:134) in /kunden/313723_69120/webseiten/includes/bootstrap.inc on line 736

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /kunden/313723_69120/webseiten/includes/database.mysqli.inc:134) in /kunden/313723_69120/webseiten/includes/bootstrap.inc on line 737

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /kunden/313723_69120/webseiten/includes/database.mysqli.inc:134) in /kunden/313723_69120/webseiten/includes/bootstrap.inc on line 738

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /kunden/313723_69120/webseiten/includes/database.mysqli.inc:134) in /kunden/313723_69120/webseiten/includes/bootstrap.inc on line 739
Thailand - Lampang - Stadt,Dorf,Geschichte

warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /kunden/313723_69120/webseiten/includes/database.mysqli.inc:134) in /kunden/313723_69120/webseiten/includes/common.inc on line 163.

Lampang

File 143

Die Stadt Lampang befindet sich etwa 100 km südöstlich von Chiang Mai und ist von Bangkok aus ca. 600 km entfernt. Es ist ein interessanter, entspannter Ort voller alter Gebäude wie beispielsweise beeindruckenden Tempeln und hübschen Teakholzhäusern sowie einem traditionellen Markt. Westlicher Einfluss ist kaum zu erkennen, der Massentourismus ist bisher ausgeblieben. Was die Stadt außerdem einzigartig macht: In Lampang gibt es bunt bemalte Pferdekutschen, die als normale Verkehrsmittel dienen und Stadtrundfahrten anbieten. Eine gute Möglichkeit, in gemütlichem Tempo die Stadt zu erkunden.

Sehenswert ist einiges in der drittgrößten Stadt Nordthailands. Zu erwähnen ist vor allem die Tempelanlage Wat Phra Kaew Don Tao mit einem gigantischen vergoldeten Chedi. Daneben befindet sich ein Mondop, der einen bronzenen Buddha beherbergt. Im 15. Jahrhundert hatte der Smaragd-Buddha, der heute im Bangkoker Wat Phra Kaeo steht, hier seinen Platz. Direkt beim Tempel gibt es ein kleines Museum, das Holzschnitzarbeiten ausstellt. Weitere schöne Tempel sind Wat Suchada, Wat Pha Kham und Wat Pong Sanak Tai. Letztgenannter ist ein gutes Beispiel für den Lanna-Stil.

File 252

Etwa 20 Kilometer entfernt von Lampung befindet sich auf einem Hügel mit dem Wat Phrathat Lampang Luan (auch: Phra Tat Lampang Luang) einer der ältesten Tempel Thailands. Teile der Tempelanlage wurden bereits im 10. Jahrhundert erbaut, was ihn für Historiker und für Buddhisten gleichermaßen interessant macht. Hübsche Holzschnitzereien und Wandgemälde aus dem 19. Jahrhundert sind zu besichtigen.

Viele Touristen besuchen auch das Thai Elephant Conservation Center. In einem weitläufigen, waldigen Gelände werden hier junge Elefanten für den Einsatz bei der Waldarbeit ausgebildet. Mehrmals täglich kann bei diesem Training zugesehen werden. Und wer mag, kann ein paar Tage hier bleiben und selbst an einem Kurs zum Elefantentrainer teilnehmen.

Lampang ist von Bangkok und Chiang Mai aus sehr unkompliziert mit Bus, Bahn oder Flugzeug zu erreichen.